Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Nur Grillen ist schöner als Kicken

BODNEGG-ROSENHARZ – Einen würdigen Abschluss in die Sommerpause bildete ein Grillfest für die Kicker des FC Rosenharz vom Fachzentrum der Stiftung Liebenau.

Schöner Abschluss in die Sommerpause: Die Fußballer des FC Rosenharz beim Grillfest, mit freundlicher Unterstützung der Firma Jysk.

Ermöglicht wurde das Fest unter anderem durch die Unterstützung der Firma Jysk, die es mit 250 Euro gesponsert hat. Zwischen den Fußballmannschaften und der Firma besteht seit längerem ein engerer Kontakt. Erst im vergangenen Herbst hat das Unternehmen einen kompletten Trikotsatz für die Kicker gespendet. Verbindend sind die Werte Respekt, Achtung, Wertschätzung und Teamgeist, die der FC Rosenharz im Training genauso lebt wie bei Turnieren - und die gehören ebenso zur Unternehmenskultur von Jysk. Den guten Kontakt und die aktuellen Erfolge der Fußballmannschaften hat die Firma nun mit einem Dankeschön anerkannt. Die Spielerinnen und Spieler wussten das zu schätzen und erlebten bei bester Verpflegung eine entspannte Atmosphäre, wertvolle Begegnungen und gute Gemeinschaft.

 

 

Inklusion ist bunt, vielfältig – und niemals langweilig. Wie lebendig Inklusion in der Stiftung Liebenau umgesetzt wird, lesen Sie in unserem Newsletter „Liebenau inklusiv“ > 

 


Pressekontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
presse@stiftung-liebenau.de