Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Stiftung Liebenau Teilhabe

Wie möchten Sie Ihr Leben gestalten? Was sind Ihre Wünsche in Bezug auf Wohnen, Bildung, Arbeiten, Freunde oder Freizeit? Bedarf es einer Unterstützung, damit Sie möglichst selbstbestimmt und nach Ihren Vorstellungen leben und an der Gesellschaft teilhaben können? Gerne beraten und begleiten wir Sie und Ihre Familie!


Unsere Mitarbeiter arbeiten engagiert und nach den neuesten fachlichen Erkenntnissen. Mit unseren spezifischen pädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Kompetenzen unterstützen wir Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung, einer seelischen Behinderung oder einer mehrfachen Behinderung dabei, ihre Potentiale zu entdecken, eigene  Zukunftsperspektiven zu entwickeln und sie zu leben.


Die individuelle Beratung hinsichtlich Ihrer persönlichen Lebenssituation und die Klärung Ihrer  rechtlichen Ansprüche gegenüber den sozialstaatlichen Unterstützungssystemen verstehen wir als unseren Auftrag. Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Angebote oder kontaktieren Sie unseren zentralen Beratungsdienst.

Kontakt

Zentraler Beratungsdienst

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de

Jeder Mensch hat ein Recht auf ein individuelles, selbstbestimmtes Leben und auf Teilhabe an der Gesellschaft. Auf dem Weg dorthin stehen wir Menschen mit Unterstützungsbedarf verlässlich und partnerschaftlich zur Seite. Gemeinsam mit ihnen und ihren Angehörigen entwickeln wir persönliche Lebensperspektiven und leisten die Hilfe, die zu einer möglichst gleichberechtigten, aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben nötig ist.

 

Das gilt für alle Lebensbereiche – Wohnen, schulische und berufliche Bildung, Arbeit, Freizeit und Kultur, in allen unseren Einrichtungen, vor Ort in den Gemeinden oder in unseren kompetenten Fachzentren und Stammorten, die im umfassenden Sinn „Lebensorte“ sind. So lassen sich individuelle Antworten auf unterschiedlichste Hilfebedarfe und für verschiedenste Lebensphasen geben – fachlich fundiert und menschlich zugewandt.

Aktuelles

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Mit einer bunten Feier ist Manfred Kohler als neuer Rektor am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ)...

mehr >

RAVENSBURG/BODNEGG – Das Ravensburger Café L’Arte ist in der Kreativwerkstatt Rosenharz ein fester Begriff. Regelmäßig sind dort Bilder von den...

mehr >

LIEBENAU/BOTTENREUTE – Noch nie war die Zahl der Jubilare so hoch, bei denen sich Geschäftsführer Jörg Munk für ihren Einsatz für Menschen mit...

mehr >

KONSTANZ/BODNEGG - „VER-RÜCKTE WELTEN“ ist eine Bilderausstellung der Kreativwerkstatt Rosenharz. Diplom-Psychologe Leo Lensing vom Team PRO FAMILIA...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Stiftung Liebenau bietet, im Rahmen des von der Arkade Pauline 13 initiierten ProJob!-Programms, drei Menschen, die aus...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG): Ein Thema, das derzeit besonders Angehörige und gesetzliche Betreuer von Menschen mit...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Für die Nachmittagsgestaltung bietet das Bildungszentrum Bodnegg seinen Schülerinnen und Schülern individuelle...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Anderen Grenzen setzen, „Stopp“ sagen, sich wehren: Das fällt besonders Frauen mit Behinderungen nicht leicht, da diese oft Gewalt...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Erfolgsstory begann bereits vor knapp 15 Jahren. Mit der Teilnahme an einem Sonderförderprogramm der Aktion Mensch...

mehr >

RAVENSBURG/MECKENBEUREN – Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Don-Bosco-Schule der Stiftung Liebenau veranstaltete im Februar...

mehr >

ROSENHARZ/FRIEDRICHSHAFEN – Farbenstarke Bilder aus der Kreativwerkstatt Rosenharz sind in die Wohnanlage „Leben am See“ St. Antonius eingezogen. Die...

mehr >

BODNEGG – Im Laden „kreuz & quer“ gibt es viel zu entdecken: schön gestaltete Postkarten für alle Anlässe, Blumenanhänger, Holzspielzeuge,...

mehr >

WILHELMSDORF – Hoch her ging es beim Qualifikations-Fußballturnier (Halle) der Region Württemberg-Süd in Wilhelmsdorf am vergangenen Samstag: 27...

mehr >

UHLDINGEN-MÜHLHOFEN – Beim Einweihungsfest des Wohnhauses und der Bildungs-, Begegnungs- und Förderstätte (BBF) der Stiftung Liebenau in der...

mehr >

RAVENSBURG – Gewalt in der Begleitung von Menschen mit Behinderung oder psychischen Einschränkungen stellt für viele Klienten, Angehörige und...

mehr >

RAVENSBURG – Was ist Autismus – und was nicht? Wie geht man mit dieser Störung um? Und wie gelingt Betroffenen der Sprung in den Arbeitsmarkt? Themen,...

mehr >

RAVENSBURG – Das ehrenamtliche Engagement von Menschen aus dem Förder- und Betreuungsbereich (FuB) der Stiftung Liebenau gehört bei der Vesperkirche...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Prävention für Schülerinnen und Schüler ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit an Schulen. Deshalb hat das...

mehr >

MECKENBEUREN-BROCHENZELL – Viktor Grigorev ist einer von 24 Bewohnern des Hauses der Stiftung Liebenau in der Zollernstraße in Brochenzell, wo auch...

mehr >

RAVENSBURG – Ein neues Wohnangebot der Stiftung Liebenau bietet 24 Menschen mit ganz unterschiedlichen Assistenzbedarfen ein neues Zuhause, mitten im...

mehr >

Termine

09. Juni Mittendrin Fest Friedrichshafen
Teilhabe, Stiftung Liebenau
Friedrichshafen
Ganztags
mehr >
09. Juni Quartiersfest Galgenhalde
Teilhabe, Stiftung Liebenau
Ravensburg
Ganztags
mehr >
14. Juni Eröffnung kup.Ravensburg
Stiftung Liebenau, Teilhabe
Ravensburg
ab 18:00 Uhr
mehr >
RAVENSBURG –Alles inklusive!? Kann Unternehmertum inklusive Technologie und Innovation gelingen?
Alle Termine anzeigen >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06