Stiftung Liebenau Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Mit einer bunten Feier ist Manfred Kohler als neuer Rektor am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Don-Bosco-Schule von zahlreichen Gästen willkommen geheißen worden. Da Kohler schon seit Schuljahresbeginn 2017/2018 in Hegenberg tätig...

mehr >

RAVENSBURG/BODNEGG – Das Ravensburger Café L’Arte ist in der Kreativwerkstatt Rosenharz ein fester Begriff. Regelmäßig sind dort Bilder von den Künstlern der Stiftung Liebenau zu sehen. Die aktuelle Ausstellung widmet sich den expressionistischen Werken von Scarlett Schäfer. In...

mehr >

LIEBENAU/BOTTENREUTE – Noch nie war die Zahl der Jubilare so hoch, bei denen sich Geschäftsführer Jörg Munk für ihren Einsatz für Menschen mit Einschränkungen bedanken konnte. Manche von ihnen feierten sogar ihr 40-jähriges Dienstjubiläum in der Stiftung Liebenau.

mehr >

MENGEN/LANDKREIS SIGMARINGEN – Haben Sie ein Zimmer oder eine kleine Wohnung frei? Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen und können Sie sich vorstellen, ein Kind oder eine erwachsene Person bei sich aufzunehmen und im Alltag zu begleiten?

mehr >

KONSTANZ/BODNEGG - „VER-RÜCKTE WELTEN“ ist eine Bilderausstellung der Kreativwerkstatt Rosenharz. Diplom-Psychologe Leo Lensing vom Team PRO FAMILIA Konstanz begegnete den Künstlern der Stiftung Liebenau vor zwei Jahren in der Stadtgalerie Markdorf. Ihre farbenstarken Bilder...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Stiftung Liebenau bietet, im Rahmen des von der Arkade Pauline 13 initiierten ProJob!-Programms, drei Menschen, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, die Möglichkeit sich auf die Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes in Deutschland...

mehr >

BODENSEEKREIS – Haben Sie ein Zimmer oder eine kleine Wohnung frei? Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen, und können Sie sich vorstellen, ein Kind oder eine erwachsene Person bei sich aufzunehmen und im Alltag zu begleiten?

mehr >

RAVENSBURG – Haben Sie ein Zimmer oder eine kleine Wohnung frei? Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen, und können Sie sich vorstellen, ein Kind oder eine erwachsene Person bei sich aufzunehmen und im Alltag zu begleiten?

mehr >

LANDKREIS ULM/NEU-ULM – Sie haben ein Zimmer oder eine kleine Wohnung frei? Der Umgang mit Menschen mit Behinderungen macht Ihnen Freude? Sie können sich vorstellen, ein Kind, einen Jugendlichen oder eine erwachsene Person bei sich aufzunehmen und im Alltag zu begleiten?

mehr >

LANDKREIS KONSTANZ – Haben Sie ein Zimmer oder eine kleine Wohnung frei? Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen, und können Sie sich vorstellen, ein Kind oder eine erwachsene Person bei sich aufzunehmen und im Alltag zu begleiten?

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG): Ein Thema, das derzeit besonders Angehörige und gesetzliche Betreuer von Menschen mit einer geistigen Behinderung beschäftigt. Fast 150 Personen sind der Einladung der Stiftung Liebenau zu einer Infoveranstaltung nach...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Für die Nachmittagsgestaltung bietet das Bildungszentrum Bodnegg seinen Schülerinnen und Schülern individuelle Freizeitgemeinschaften. Vier Schüler der Klasse 7 besuchten von Weihnachten bis Ostern die Kreativwerkstatt Rosenharz. Gemeinsam mit den Künstlern...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Anderen Grenzen setzen, „Stopp“ sagen, sich wehren: Das fällt besonders Frauen mit Behinderungen nicht leicht, da diese oft Gewalt in unterschiedlicher Ausprägung erlebt haben. Um wieder Zugang zur eigenen Stärke zu bekommen und den Mut zu haben, diese zu...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Erfolgsstory begann bereits vor knapp 15 Jahren. Mit der Teilnahme an einem Sonderförderprogramm der Aktion Mensch startete die Stiftung Liebenau einen Prozess zur Dezentralisierung von Wohnangeboten für Menschen mit Behinderungen - ein Umbauvorhaben...

mehr >

Der Hund gilt oft als „bester Freund“ des Menschen. Die positiven Auswirkungen der Vierbeiner auf Menschen mit Beeinträchtigung sind enorm, ebenso die therapeutischen Erfolge. Vier Therapiehundeteams des Vereins „Sympathiehunde“ besuchten das Arbeitsintegrationsprojekt (AIP) der...

mehr >

Was war nochmal die Hauptstadt von Madagaskar, Kamerun oder Nepal? Und wie leben dort Menschen mit Behinderungen? Das wissen inzwischen die Mitarbeiter des Fachzentrums der Liebenau Teilhabe in Rosenharz, denn viele junge Menschen aus aller Welt treffen dort ein, um ihr...

mehr >

Symbolträchtig flogen die Luftballons dem Abendhimmel entgegen und hinaus in die Regionen, aus denen die jungen Menschen kommen, die in Hegenberg eine bestimmte Lebensphase verbringen werden. Es sind Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen, die auf ihrem Weg zum...

mehr >

„Im kup. ist es normal verschieden zu sein“ – so lautete das Motto der dritten Veranstaltung aus der Reihe „Start (k)up. Ravensburg“, eine gemeinsame Initiative der PRISMA Unternehmensgruppe, der Stiftung Liebenau und der Stadt Ravensburg. Im „kup. Ravensburg“, einem neuen...

mehr >

„Auf großer Leinwand das Besondere als das Normale erleben, begreifen und verstehen“ unter diesem Motto stand das erste inklusive Kinofestival in Tuttlingen. Ziel des zweitägigen Festivals war nicht nur Unterhaltung, sondern auch die Sensibilisierung für das Thema Inklusion....

mehr >

Mitten im Quartier Galgenhalde in der Ravensburger Weststadt bietet ein neues Wohnangebot der Stiftung Liebenau 24 Menschen mit unterschiedlichem Assistenzbedarf ein neues Zuhause. Aufgeteilt in drei Wohnungen, mit Einzelzimmern und einem Einzelappartement, erhalten die Menschen...

mehr >

RAVENSBURG/MECKENBEUREN – Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Don-Bosco-Schule der Stiftung Liebenau veranstaltete im Februar bereits zum vierten Mal einen einwöchigen Skiaufenthalt im Montafon für sechs ihrer Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis...

mehr >

ROSENHARZ/FRIEDRICHSHAFEN – Farbenstarke Bilder aus der Kreativwerkstatt Rosenharz sind in die Wohnanlage „Leben am See“ St. Antonius eingezogen. Die Ausstellung „Farbtöne – Herztöne - Resonanz“ darf einen Sommer lang, bis September, im Haus der Stiftung Liebenau bestaunt und...

mehr >

BODNEGG – Im Laden „kreuz & quer“ gibt es viel zu entdecken: schön gestaltete Postkarten für alle Anlässe, Blumenanhänger, Holzspielzeuge, Lichterketten, Puppenbetten und weitere Kindermöbel, Tassen, Notizbücher, Kissen und Babydecken und noch viele andere Dekorationsgegenstände...

mehr >

WILHELMSDORF – Hoch her ging es beim Qualifikations-Fußballturnier (Halle) der Region Württemberg-Süd in Wilhelmsdorf am vergangenen Samstag: 27 Mannschaften aus unterschiedlichen Einrichtungen der Region gingen an den Start. Unter ihnen auch der FC Rosenharz II und Dynamo Lukas...

mehr >

VILLINGEN-SCHWENNINGEN – Eine nette 23-jährige junge Frau mit kognitiven Einschränkungen und ihre einjährige Tochter suchen eine freundliche Gastfamilie, damit das Kind bei ihrer Mutter aufwachsen kann.

mehr >

UHLDINGEN-MÜHLHOFEN – Beim Einweihungsfest des Wohnhauses und der Bildungs-, Begegnungs- und Förderstätte (BBF) der Stiftung Liebenau in der Bahnhofstraße wurde deutlich, dass das Thema Heimat und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Gemeinde Uhldingen inzwischen...

mehr >

RAVENSBURG – Gewalt in der Begleitung von Menschen mit Behinderung oder psychischen Einschränkungen stellt für viele Klienten, Angehörige und Mitarbeitende eine tägliche Herausforderung dar – oftmals bis an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit. Mit der Stiftung Liebenau und den...

mehr >

RAVENSBURG – Was ist Autismus – und was nicht? Wie geht man mit dieser Störung um? Und wie gelingt Betroffenen der Sprung in den Arbeitsmarkt? Themen, die beim 12. Autismus-Fachtag des Kompetenznetzwerkes Bodensee-Oberschwaben auf großes Interesse stießen. Namhafte Referenten...

mehr >

RAVENSBURG – Das ehrenamtliche Engagement von Menschen aus dem Förder- und Betreuungsbereich (FuB) der Stiftung Liebenau gehört bei der Vesperkirche in Ravensburg schon zur Normalität. Bereits zum vierten Mal engagieren sich die Menschen mit Einschränkungen im Servicebereich.

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Prävention für Schülerinnen und Schüler ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit an Schulen. Deshalb hat das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Don-Bosco-Schule in Hegenberg zwei Experten für Workshops im Umgang mit...

mehr >

MECKENBEUREN-BROCHENZELL – Viktor Grigorev ist einer von 24 Bewohnern des Hauses der Stiftung Liebenau in der Zollernstraße in Brochenzell, wo auch Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf seit Mai 2016 wohnen und leben.

mehr >

RAVENSBURG – Ein neues Wohnangebot der Stiftung Liebenau bietet 24 Menschen mit ganz unterschiedlichen Assistenzbedarfen ein neues Zuhause, mitten im Quartier Galgenhalde in der Ravensburger Weststadt. Aufgeteilt in drei Wohnungen, mit Einzelzimmern und einem Einzelappartement,...

mehr >