Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

KoBV

Friedrichshafen

Daten

  • Duales Bildungssystem
  • Mitarbeiter mit multiprofessioneller Fachlichkeit
  • individuelle, personenzentrierte Bildungsmaßnahmen
  • vielfältige Bildungsangebote in den Bereichen Industrie, Grünland und Service
  • professionelle Eingangsdiagnosik und fortlaufende berufliche Beratungen

 

 

Anfahrt

KoBV

Sie möchten einmal auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten? Das KoBV bereitet Sie darauf vor!

 

KoBV ist die Abkürzung für „Kooperative berufliche Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt“. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach: Bei der KoBV werden Sie fit gemacht für einen Start in den Beruf. Sie lernen, auf was es im Job ankommt. Sie entdecken Ihre Talente und Fähigkeiten, üben wichtige Dinge, bei denen Sie noch Unterstützung brauchen, und werden so optimal auf das Berufsleben vorbereitet.

 

Und so sieht Ihre KoBV-Woche aus: Sie arbeiten drei Tage in einem Betrieb und sind zwei Tage in der Berufsschule, ähnlich wie in einer Ausbildung. Am Ende des KoBV sollen Sie soweit sein, einen Job auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt antreten zu können.

Gabriele Grosspietsch

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

KoBV Bodenseekreis

Steinbeisstraße 20

88046 Friedrichshafen

Telefon +49 7542 10-2310

gabriele.grosspietsch@stiftung-liebenau.de

Zentraler Beratungsdienst

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de

Angebote im Detail

  • Bushaltestelle vor dem Haus
  • Hafen-Bahnhof Friedrichshafen fußläufig erreichbar
  • Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten in der Umgebung
  • Räumlichkeiten: In der Claude-Dornier-Schule in Friedrichshafen