Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Berufsbildungsbereich

Markdorf

Daten

  • Duales Bildungssystem
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit multiprofessioneller Fachlichkeit
  • individuelle, personenzentrierte Bildungsmaßnahmen
  • vielfältige Bildungsangebote in den Bereichen Industriemontage, Abfülltätigkeiten
  • professionelle Eingangsdiagnosik und fortlaufende berufliche Beratungen
  • Inklusives Arbeiten in Gebäuden mit anderen Unternehmen

Anfahrt

Berufsbildungsbereich

Sie wohnen in Markdorf und wissen noch nicht genau, was Sie nach der Schule machen sollen? Welcher Job ist der richtige für mich? Welche Berufschancen habe ich überhaupt?

Die Liebenauer Arbeitswelten machen Sie fit für den Beruf und das Leben.

 

In unserem Berufsbildungsbereich (BBB) helfen wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer geistigen oder psychischen Behinderung bei der beruflichen Orientierung. Wir entdecken gemeinsam mit Ihnen Ihre Interessen und Talente und bauen darauf auf.

Sie erhalten die Möglichkeit, Einblicke und Erfahrungen in allen Bereichen unserer Arbeitswelten zu sammeln. In unseren Werkstätten, Betrieben sowie auch bei anderen Firmen lernen Sie das praktische Rüstzeug für den Job. Dabei steht Ihnen Ihr persönlicher Bildungsbegleiter zur Seite und macht Sie auch in der Theorie fit für den Einstieg ins Arbeitsleben.

 

Unser Ziel: Wir wollen mit Ihnen gemeinsam den idealen Arbeitsplatz für Sie finden. Dies kann ein Job auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt sein oder aber eine von vielen verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten in unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM).

Gabriele Grosspietsch

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Berufsbildungsbereich

Daimlerstraße 10

88677 Markdorf

Telefon +49 7542 10-2310

gabriele.grosspietsch@stiftung-liebenau.de

Zentraler Beratungsdienst

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de

Angebote im Detail

  • WfbM am Ort vorhanden
  • FuB/BBF bequem erreichbar
  • Bushaltestelle vor dem Haus
  • Bahnhof fußläufig erreichbar
  • Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar
  • Caféteria im Haus, Mittagstisch
  • Helle, neue Räume, das Haus wird von mehreren Unternehmen genutzt