Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Förder- und Betreuungsbereich Liebenau

Meckenbeuren

Daten

  • Fördergruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Kreativität, musische Angebote, Aktivitäten im Freien
  • Mitarbeiter mit multiprofessioneller Fachlichkeit
  • Gebäude mit parkähnlicher Umgebung
  • Umfassende Pflegemöglichkeiten gegeben
  • Mittagessen im Haus

Anfahrt

Förder- und Betreuungsbereich Liebenau

Selbstbestimmt leben, Wertschätzung erfahren, Unterstützung bekommen – Wenn für Sie wegen eines erhöhten Assistenzbedarfs eine Beschäftigung in der WfbM nicht oder noch nicht in Betracht kommt, finden Sie Ihren Arbeitsplatz im Förder- und Betreuungsbereich.

 

In kleinen Gruppen – oder auch in Einzelbetreuung – können Sie Ihre Fähigkeiten entfalten und Zugehörigkeit, Gemeinschaft und Teilhabe erleben. Ihnen stehen differenzierte Beschäftigungsangebote zur Verfügung, welche sich an Ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten orientieren. Sowohl durch leichte Industriearbeit als auch durch kreatives Tun mit verschiedenen Materialien und durch Anleitung geschulter Betreuer können Sie hier Ihre persönlichen Begabungen einsetzen.

 

Angebote im Bereich der Sinne (Singen, Wasserklangbett, Snoezelen, Malen), sportliche Betätigung (Airtramp, Schwimmen, Bewegungsbad) und Ausflüge in die nähere Umgebung geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Erfahrungsraum zu erweitern und helfen Ihnen, trotz Einschränkung ein erfülltes Leben zu führen.

Stefan Fricker
Stefan Fricker

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Förder- und Betreuungsbereich (FuB)

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10 2333

stefan.fricker@stiftung-liebenau.de

Zentraler Beratungsdienst

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de

Angebote im Detail

  • WfbM fußläufig erreichbar
  • Bushaltestelle zu Fuß erreichbar
  • Einkaufs- und Einkehrmöglichkeit vor Ort
  • Ärzte vor Ort
  • Kirche vor Ort
  • Sportplatz vor Ort
  • Räumlichkeiten: barrierefrei auf 2 Stockwerken