Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Berufsvorbereitende Einrichtung

Ravensburg

Daten

  • 3 Sonderschullehrkräfte
  • 20 Schüler
  • Dauer: 2 Jahre
  • Einzugsgebiet: Landkreis Ravensburg 

Anfahrt

Berufsvorbereitende Einrichtung

Wo sind wir?

Die BVE befindet sich verkehrsgünstig gelegen im Ravensburger Teilort Weißenau. Kooperationspartner sind die Josef-Wilhelm-Schule und der Integrationsfachdienst der Arkade-Pauline 13.

 

Was bieten wir?

Schulabgänger aus einem SBBZ Lernen und geistige Entwicklung finden bei uns mit entsprechender Eignung die Möglichkeit, auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet zu werden.

 

Die Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE) ist eine wichtige Schnittstelle im Übergang von der Schule zum Beruf. Sie hat zum Ziel, über die Dauer von zwei Jahren Schülern durch geeignete Maßnahmen die Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Als Zielgruppe sind Absolventen aus den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren geistige Entwicklung, sowie Lernen angesprochen, die noch keine Ausbildungsreife besitzen.

 

Die Vermittlung von notwendigen Schlüsselqualifikationen ist eine der wichtigsten Aufgaben der BVE. Durch einen darauf abgestimmten Unterricht, sowie die Durchführung von Arbeitsprojekten und Praktika in überwiegend externen Betrieben, sollen die jungen Erwachsenen auf eine Tätigkeit auf dem freien Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Manfred Kohler

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE)

Schulleiter

An der Bleicherei 9

88214 Ravensburg

Telefon +49 7542 10-2510

manfred.kohler@stiftung-liebenau.de

Zentraler Beratungsdienst

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de