Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Ambulante Arbeitsassistenz / Jobcoaching

Villingen-Schwenningen

Daten

  • Das Jobcoaching bietet Ihnen die Möglichkeit, in Unternehmen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu arbeiten
  • Dabei erhalten Sie eine umfassende Begleitung

Anfahrt

Ambulante Arbeitsassistenz / Jobcoaching

Sie arbeiten in unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Villingen-Schwenningen und wünschen sich, in einer Firma zu arbeiten, brauchen dazu aber ein bisschen Hilfe? Dann ist vielleicht ein betriebsintegrierter Arbeitsplatz das Richtige für Sie! Wir unterstützen Sie dabei!

 

In betriebsintegrierten Arbeitsplätzen arbeiten Sie in einer Firma gemeinsam mit den dortigen Mitarbeitern und werden von unserer Ambulanten Arbeitsassistenz (Jobcoach) begleitet. Diese Arbeitsplätze bieten die Chance, das Arbeitstempo und die Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes kennen zu lernen. Dabei bleiben Sie aber weiterhin über die Liebenauer Arbeitswelten angestellt.

 

Seit 2011 werden in der Werkstatt „Arbeit INKLUSIVE“ in Villingen-Schwenningen Menschen mit Handicap in Betriebe auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt integriert. Zunächst wird im Rahmen eines Praktikums erprobt, ob die Rahmenbedingungen für alle Beteiligten passen. Anschließend werden Arbeitszeit und Aufgaben vertraglich geregelt. Ein Betriebspate wird benannt, der Jobcoach steht für Unterstützung und Fragen zur Verfügung.

Barbara Reichstein

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Jobcoaching / Arbeitsassistenz

Pontarlierstraße 9

78048 Villingen-Schwenningen

Telefon +49 7721 2068269

Telefon +49 7721 2068 489

fud-vs@stiftung-liebenau.de

Zentraler Beratungsdienst

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de