Stiftung Liebenau Teilhabe - Wohnen in Gemeinden
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Wohnen in Gemeinden

In einer Wohngemeinschaft

Sie möchten mittendrin wohnen, in einer Stadt oder Gemeinde? Und dabei verlässlich die Unterstützung bekommen, die Sie brauchen und wünschen? Dann ist das Gemeindeintegrierte Wohnen das Richtige für Sie!

 

In vielen Städten und Gemeinden besteht die Möglichkeit, in Wohngemeinschaften unterschiedlicher Größe zu leben. In einem Einzelzimmer oder Appartement, individuell oder zusammen mit Ihrem Partner können Sie ein neues Zuhause finden.

 

Zu den Angeboten "In einer Wohngemeinschaft" >

 

 

mehr >

In der eigenen Wohnung

Sie möchten Ihr Leben nach persönlichen Wünschen und Vorstellungen in einer eigenen Wohnung gestalten? Das Ambulant Betreute Wohnen bietet Ihnen dabei zuverlässige Unterstützung im Alltag.

 

Durch regelmäßige Kontakte, Hausbesuche und feste Ansprechpartner erhalten Sie Hilfestellungen nach Ihren individuellen Bedürfnissen und können so eigenständig leben. Sie haben die Möglichkeit sowohl alleine, mit einem Partner oder in einer Wohngemeinschaft zu wohnen.

 

Zu den Angeboten "In der eigenen Wohnung" >

 

 

mehr >

In einer Gastfamilie

Sie wünschen sich für Ihren Angehörigen, für Ihr Kind oder für die von Ihnen betreute Person ein Leben im familiären Rahmen? Das betreute Wohnen in Familien bietet Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, in einer Gast- oder Pflegefamilie zu leben und dort die notwendige Unterstützung im Alltag zu erhalten.

 

Dabei werden sowohl die Familien als auch die betreuten Personen kontinuierlich fachlich begleitet. So leben die Beteiligten oft über viele Jahre zusammen. Es entstehen tragfähige Beziehungen, die zu Stabilität und Lebenszufriedenheit beitragen und Beispiele für gelungene Integration sind. Das Angebot in einer Familie zu leben, besteht sowohl für Kinder/Jugendliche, Erwachsene als auch für Mütter mit Handicap und ihren Kindern.

 

Zu den Angeboten "In einer Gastfamilie" >

Kinder und Jugendliche

Erwachsene

Begleitete Elternschaft

Sie bekommen ein Kind oder haben bereits ein Kind? Sie selbst oder Ihr Partner haben dabei Unterstützungsbedarf? Die Begleitete Elternschaft ist ein flexibles und individuelles Angebot für Sie und Ihr Kind.

 

Ziel ist, dass die Kinder bei ihren Eltern aufwachsen können und die Familie professionell begleitet und unterstützt wird. Damit können Sie Ihren Wunsch, Eltern zu werden, verwirklichen und lernen, die Erziehung und Verantwortung für Ihr Kind zu übernehmen. Ihre Kinder haben die Möglichkeit, im eigenen Elternhaus aufzuwachsen und sich in einem sicheren Rahmen entwickeln zu können.

 

Zu den Angeboten "Begleitete Elternschaft" >

 

 

mehr >