Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Digital zusammenarbeiten – Neue Kursreihe der Akademie Schloss Liebenau

MECKENBEUREN-LIEBENAU – In manchen Arbeitsbereichen findet Zusammenarbeit immer mehr im digitalen Raum, beispielsweise per Teams statt. Gerade in der Leitung von Besprechungen gibt es dabei neue Herausforderungen um die Frage: Wie kann digitale Zusammenarbeit gut gelingen?

Digital zusammenarbeiten – die Akademie Schloss Liebenau zeigt, wie's geht.

Die Akademie Schloss Liebenau bietet hierfür eine Hilfestellung: Die folgenden kurzen Web-Seminare widmen sich aus verschiedenen Perspektiven genau dieser Leitfrage. Die zweistündigen Module sind einzeln buchbar. Sie können die Kurstitel einfach anklicken und gelangen damit auf die Internetseite der Akademie Schloss Liebenau, auf der Sie weitere Informationen einsehen und sich direkt anmelden können. 

 

Moderation von Onlinemeetings – Tipps und Aktivierungsmethoden

am Montag, 21.02.2022, 15 - 17 Uhr 

Die Moderation von Onlinemeetings unterscheidet sich wesentlich von Präsenzmoderationen. So ist die Dynamik eine ganz andere. Ebenso unterscheidet sich aufgrund der virtuellen Distanz die Interaktion zwischen den Teilnehmenden. Wie Sie diesen Besonderheiten begegnen und die Aktivität der Teilnehmenden fördern können, erfahren Sie in dieser Veranstaltung. 

 

Online professionell überzeugen

am Dienstag, 22.03.2022, 15 - 17 Uhr 

Online ist ganz einfach – Verbindung herstellen, Kamera und Ton an und los geht es. So scheint es im ersten Moment. Um allerdings online professionell aufzutreten und kompetent zu überzeugen, braucht es noch mehr. In der Veranstaltung erhalten Sie einfach umsetzbare, konkrete Tipps für mehr Präsenz und kompetentes Auftreten in Onlineveranstaltungen, damit Sie auch online professionell überzeugen. 

 

In Onlinemeetings Meinungsbilder einholen und Entscheidungen herbeiführen

am Donnerstag, 28.04.2022, 15 - 17 Uhr 

Onlinemeetings können sich hinziehen. Als Moderator oder Moderatorin ist es aufgrund der virtuellen Distanz durchaus herausfordernd, einen Gesamtblick zu erhalten. In dieser Veranstaltung thematisieren wir daher Methoden und Tools (z. B. Umfragen), um Meinungsbilder und Stimmungsbarometer einzuholen sowie Entscheidungen herbeizuführen. 

 

Gruppenarbeit digital. Wie geht das?

am Montag, 23.05.2022, 15 - 17 Uhr 

Gruppenarbeiten online einzusetzen funktioniert (noch) einfacher als in Präsenz - wenn Sie wissen wie. Sie erleben es selbst in dieser Veranstaltung. Sie lernen die verschiedenen Möglichkeiten, die die Videokonferenzsysteme zur Unterstützung bieten, kennen. Daneben nehmen Sie konkrete Tipps und Hinweise für verschiedene Einsatzformen und damit zur Umsetzung in Ihren Alltag mit.

 

 

Inklusion ist bunt, vielfältig – und niemals langweilig. Wie lebendig Inklusion in der Stiftung Liebenau umgesetzt wird, lesen Sie in unserem Newsletter „Liebenau inklusiv“ > 

 


Pressekontakt:
Stiftung Liebenau
Abteilung Kommunikation und Marketing
Vera Ruppert, Pressearbeit
Siggenweilerstr. 11 
88074 Meckenbeuren 
Telefon +49 7542 10-1181
presse@stiftung-liebenau.de