Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Stiftung Liebenau Teilhabe und Familie

Wie möchten Sie Ihr Leben gestalten? Was sind Ihre Wünsche in Bezug auf Wohnen, Bildung, Arbeiten, Freunde oder Freizeit? Bedarf es einer Unterstützung, damit Sie möglichst selbstbestimmt und nach Ihren Vorstellungen leben und an der Gesellschaft teilhaben können? Gerne beraten und begleiten wir Sie und Ihre Familie!


Mit unseren spezifischen pädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Kompetenzen unterstützen wir Kinder und Jugendliche, die eine besondere Begleitung brauchen, sowie deren Familien. Wir verhelfen ihnen zu einer möglichst uneingeschränkten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in ihren jeweiligen Sozialräumen, in der Bildung, Erziehung und Betreuung. Menschen mit einer besonderen geistigen Behinderung, einer seelischen Behinderung oder einer mehrfachen Behinderung unterstützen wir dabei, ihre Potentiale zu entdecken, eigene Zukunftsperspektiven zu entwickeln und sie zu leben. 


Die individuelle Beratung hinsichtlich Ihrer persönlichen Lebenssituation und die Klärung Ihrer Ansprüche gegenüber den sozialstaatlichen Unterstützungssystemen verstehen wir als unseren Auftrag. Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Angebote oder kontaktieren Sie unsere Teilhabe-Beratung.

Kontakt

Teilhabe-Beratung

Liebenau Teilhabe

gemeinnützige GmbH

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2023

Telefon +49 7542 10-2024

beratungsdienst.teilhabe@stiftung-liebenau.de

Aktuelles

BODENSEEKREIS – Wir suchen eine Gastfamilie im Raum Friedrichshafen, Meckenbeuren oder Tettnang, die es sich vorstellen kann, einem jungen Mann mit...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Personelle Engpässe gibt es immer wieder – in jedem Unternehmen. Wie können solche Phasen entzerrt, Mitarbeitende entlastet...

mehr >

WANGEN – Monica Jimenez wirkt etwas genervt, als sie am PC ihre Facebook-Seite aufruft. Schon zum vierten Mal hat ein Fremder versucht, sich auf der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Ein Dienstjubiläum ist etwas Besonders. Es zeugt davon, wie sehr Mitarbeitende und Arbeitgeber miteinander verbunden sind. Im...

mehr >

RAVENSBURG – Für Marcel Rein wird 2020 ein ganz besonderes Jahr: Er hat einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei OBI in Ravensburg. Schon im November...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN/ROSENHARZ – Die Häfler haben diesen Winter etwas zum Staunen. „Mut zur Kunst.“ Sozialbürgermeister Andreas Köster lud fünf...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Baden-Württembergische Bank (Niederlassung für Unternehmenskunden Ravensburg/Friedrichshafen) unterstützt mit ihrer...

mehr >

RAVENSBURG/BODNEGG-ROSENHARZ – „Vielen Dank, dass wir Euch unterstützen dürfen.“ In der Kreativwerkstatt der Stiftung Liebenau überreichten die...

mehr >

STUTTGART/MECKENBEUREN – Mehrere hundert Menschen aus verschiedenen Sozialeinrichtungen in ganz Baden-Württemberg versammelten sich zu einer...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Backstube Kloos und das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Don-Bosco-Schule der Stiftung Liebenau...

mehr >

RAVENSBURG – Der Dienst „wellcome“ der Stiftung Liebenau hilft jungen Familien nach der Geburt ihres Kindes durch praktische Hilfe im Alltag. Diese...

mehr >

In der innovativen Einrichtung in der Spaichinger Innenstadt herrschte großer Andrang, als die Stiftung Liebenau zur Eröffnung einlud: Da wurde...

mehr >

Weltumspannende Demos gab es am 20. September: „Fridays for future“ hatte zu dieser Demo aufgerufen. Auch in Friedrichshafen demonstrierten rund 2000...

mehr >

Die zehn Bürgermentoren – mit und ohne Behinderung – stoßen in Tettnang ehrenamtliche Projekte an und unterstützen andere bei deren ehrenamtlichem...

mehr >

Die Arbeitsgemeinschaft Beteiligung des Netzwerks Behindertenhilfe im Bodenseekreises traf sich zum Austausch über das Bundesteilhabegesetz (BTHG)...

mehr >

RAVENSBURG/MECKENBEUREN – Bereits zum vierten Mal spendet der Ladies Circle 37 Ravensburg für einen einwöchigen Skiaufenthalt, an dem sechs...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – In freier Natur überwiegen schon die Gelb- und Brauntöne. Dagegen wirkt das satte Grün in den Gewächshäusern der Stiftung...

mehr >

OBERTEURINGEN/BODNEGG – Das Kulturhaus Mühle Oberteuringen widmet sich seit drei Jahren dem Thema Inklusion mit Bilderausstellungen von Menschen mit...

mehr >

RAVENSBURG – Der Welt-Frühgeborenen-Tag am 17.11. macht auf die spezielle Situation von Frühchen und ihren Angehörigen aufmerksam. Aus diesem Anlass...

mehr >

RAVENSBURG – Gut fürs Kind, gut für die Familie, gut für die Gesellschaft – mit dieser Überzeugung übernahm die Stiftung Liebenau vor zehn Jahren die...

mehr >

Termine

18. Februar Fasnetscafe Kantine Rosenharz
Stiftung Liebenau, Teilhabe
Bodnegg-Rosenharz
ab 14:30 Uhr
mehr >
19. Februar Fasnetsfeier in Rosenharz
Stiftung Liebenau, Teilhabe
Bodnegg-Rosenharz
ab 17:00 Uhr
mehr >
Ort: Mehrzweckhalle Rosenharz
27. Februar - 28. Februar Fachtag: „Update: Herausforderndes Verhalten“
150 Jahre, Infostele, Stiftung Liebenau, Teilhabe, Karriere
Meckenbeuren
Ganztags
mehr >
Alle Termine anzeigen >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01