Stiftung Liebenau Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

Das Bild zeigt Debby Heibel

Meckenbeuren/Bielefeld – Debby Heibel hat es geschafft: Die Jury von „Die Wortfinder“ hat ihren eingereichten Text in den Literarischen Kalender aufgenommen.

mehr >
Ehrenamtliche für Familien mit Babys gesucht

Ravensburg – Mit der Geburt eines Babys wird der Alltag auf den Kopf gestellt. Wenn Eltern keine Unterstützung von Familie oder Freunden haben, springen die Ehrenamtlichen von wellcome ein. In der Region Schussental werden dafür dringend neue Ehrenamtliche gesucht.

mehr >
Das Bild zeigt den Baum der Hegenberger Gruppe

Ravensburg/Meckenbeuren – Das dritte Lichterfest in Ravensburg, das am 2. März in der Innenstadt von Ravensburg stattfindet, steht unter dem Motto „Erde“. Eine Gruppe von Bewohnerinnen und Bewohnern des Fachzentrums Hegenberg der Stiftung Liebenau beteiligt sich daran mit dem Bau…

mehr >
Osterferienbetreuung in Hegenberg

Meckenbeuren-Hegenberg – Für die Osterferienbetreuung in Hegenberg sind noch ein paar Plätze frei. Das Motto lautet dieses Jahr klangvolle Ferienmomente.

mehr >
Das Bild zeigt Prälat Michael H. F. Brock

Meckenbeuren-Liebenau - Prälat Michael H. F. Brock, der seit 2011 dem Vorstand der Stiftung Liebenau angehört, wird die Stiftung Liebenau aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Er scheidet zum 30. April dieses Jahres offiziell aus dem Amt aus.

mehr >
Das Bild zeigt das neue Quartier St. Paulus mit Gästen

Ludwigsburg – „Lasst uns miteinander singen, loben, danken“: Unter diesem Motto kamen zahlreiche Menschen der katholischen Kirchengemeinde, der neuen Kindertagesstätte, dem „Jungen Wohnen“ für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen der Stiftung Liebenau, der Stadtpolitik, dem…

mehr >
Über Nacht wird Stroh zu Gold: Gespielt von Julian Bayer, Walburga Lauer und Thomas Schultz (v.l.).

Leutkirch – „Bühne frei“ hieß es für die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus St. Katharina der Stiftung Liebenau in Leutkirch bei der Initiative Soziales Leutkirch (SoLe). Sie spielten Rumpelstilzchen. Am vergangenen Mittwoch verzauberte die Märchenaufführung die zahlreichen…

mehr >
Das Bild zeigt grüne Berliner

Ravensburg/Friedrichshafen – Mit der Aktion „Grüne Berliner“ möchten der ambulante Kinderhospizdienst AMALIE gemeinsam mit Bäckereien im Landkreis Ravensburg und dem Bodenseekreis auf den bundesweiten Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar aufmerksam machen.

mehr >
Das Bild zeigt die Mannschaft der Don-Bosco-Schule vor dem gesponserten Bus

Meckenbeuren-Hegenberg – Endlich ging es los für die Sportlerinnen und Sportler des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) Don-Bosco-Schule: Hochmotiviert reisten sechs Schneeschuhläufer mit ihren drei Betreuern zu den National Winter Games der Special…

mehr >
Ein buntes Programm erwartet die Kinder beim Ferienspaß in Hegenberg.

Meckenbeuren-Hegenberg – Kaum ins neue Jahr gestartet, steht bei vielen Familien schon die Urlaubsplanung an. Damit Sie als Eltern eines Grund- oder Vorschulkindes den vielen Ferientagen gelassen entgegensehen können, bietet die Stiftung Liebenau in fast allen Schulferien ein…

mehr >
Das Bild zeigt die Rekonstruktion der Deportationsaufnahme.

Meckenbeuren – Seit vielen Jahren gedenkt die Stiftung Liebenau um den 27. Januar, dem Nationalen Gedenktag für die Opfer der Nationalsozialisten, der Menschen aus Liebenau und Rosenharz, die in den Jahren 1940/41 ermordet wurden. 501 Menschen aus Liebenau und Rosenharz wurden…

mehr >
Das Bild zeigt die Übergabe des symbolischen Spendenschecks

Meckenbeuren/Münsingen – Auf die Firma F.K. Systembau ist Verlass: Auch in diesem Jahr hat das Münsinger Bauunternehmen die Stiftung Liebenau wieder mit einer großzügigen Weihnachtsspende bedacht. Gemeinsam überreichten die beiden Geschäftsführer Ewald Schmauder und Frank Bechle…

mehr >
Das Bild zeigt die Übergabe des symbolischen Spendenschecks

Ravensburg/Meckenbeuren-Liebenau – Spenden statt Geschenke: Dieses Motto hat sich die Baden- Württembergische Bank (Niederlassung für Unternehmenskunden Ravensburg/Friedrichshafen) zu eigen gemacht und auch in diesem Jahr bewusst auf Kundengeschenke verzichtet. Stattdessen darf…

mehr >
Das Bild zeigt den Eingang des Kinderhospizdienstes Amalie

Verschiedene Orte – Wenn Kinder und Jugendliche von Sterben und Tod betroffen sind, ist plötzlich nichts mehr, wie es war. Die gesamte Familie braucht in dieser Situation dringend Unterstützung, Entlastung, Atempausen, Verständnis, Offenheit und vieles mehr. In solchen…

mehr >