Stiftung Liebenau Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

MECKENBEUREN–HEGENBERG: „Wasser marsch!“ hieß es beim Ferienprogramm der Stiftung Liebenau in der zweiten Pfingstferienwoche in Hegenberg. 30 Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen hatten einen riesigen Spaß rund um das Thema Feuerwehr.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Vor einigen Monaten wurde die Badminton-Mannschaft an der Don-Bosco-Schule der Stiftung Liebenau in Hegenberg ins Leben gerufen. Mittlerweile haben sich 19 Athletinnen und Athleten zusammengefunden. Betreut werden diese von vier Betreuerinnen und...

mehr >

KRESSBRONN – Nach drei Jahren Corona-bedingter Pause war es endlich wieder soweit: 15 Fußballmannschaften der Region Württemberg-Süd trafen sich auf dem Sportplatz des SV Kressbronn, um sich für das Landesfinale der Special Olympics im Feld in Stuttgart zu qualifizieren. Mit...

mehr >

OBERTEURINGEN – Rasen mähen, Hecken schneiden, Blumenbeete gießen, Abfall beseitigen und im Winter Schnee schippen – im Bauhof in Oberteuringen gibt es immer alle Hände voll zu tun. Seit drei Jahren gehört Denis Bessler zum Team und hat hier mit Unterstützung des Jobcoachings der...

mehr >

LEUTKIRCH - Beschäftigte der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen und eine Schülerschaft der Geschwister-Scholl-Schule Leutkirch aus dem Berufskolleg Sozialpädagogik, haben an einem Aktions-Nachmittag Inklusion erlebbar gemacht.

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Ein farbenfroher Fuchs verziert ab sofort einen bis dahin grauen Notstrom-Container in Hegenberg. In einer gemeinsamen Aktion haben Jugendliche mit Einschränkungen aus dem Fachzentrum der Stiftung Liebenau ein tolles Kunstwerk erschaffen.

mehr >

RAVENSBURG – Mit einer ganz besonderen Vernissage präsentierten sich Künstlerinnen und Künstler des Bildungs-, Begegnungs- und Förderzentrums (BBF) KuBiQu der Stiftung Liebenau, zusammen mit der Arche Ravensburg, im innovativen KUP-Zentrum.

mehr >

UHLDINGEN-MÜHLHOFEN – Der Himmel war noch ziemlich düster, dafür war die Stimmung umso heiterer beim Mitmachtag der Stiftung Liebenau in der Bildungs-, Begegnungs- und Förderstätte (BBF) in der Uhldinger Bahnhofstraße. Das Event, das von den beiden Mitarbeitern Nils Pasternak und...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Sie sind sich vertraut, die Vertreter der HypoVereinsbank und die Beschäftigten der Kreativwerkstatt Rosenharz. Seit vielen Jahren unterstützt die HypoVereinsbank Region Bodensee die Einrichtung der Stiftung Liebenau. In der letzten Aprilwoche überreichten...

mehr >

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN – Mit einem feierlichen Aussendungsgottesdienst wurden 13 neue Ehrenamtliche vom Ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE entsendet. Sie sind nun qualifiziert, um Familien zu begleiten, in denen ein Kind oder ein Elternteil lebensbedrohlich oder...

mehr >

KONSTANZ/SINGEN – Seit 1. April ist die Führungsriege der verschiedenen Angebote für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Konstanz wieder komplett.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU, 13. April 2022 – Laut einem Gesetzesentwurf der Bundesre-gierung soll die Leistung von Beschäftigten in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie mit einem Pflegebonus gewürdigt werden. Die Initiative – Verband der...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Grundschüler aus Weißenau haben am Dienstag an die ukrainischen Geflüchteten, die seit vier Wochen in Häusern der Stiftung Liebenau in Hegenberg leben, eine Spende in Höhe von fast 4.000 Euro übergeben.

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Seit gut drei Wochen sind die 63 ukrainischen Geflüchteten, darunter 35 Kinder, bereits in Hegenberg untergebracht. Im Haus St. Martin hat sich die neuropädiatrische Einrichtung für Kinder mit Schwer- und Mehrfachbehinderung aus Charkiw inzwischen gut...

mehr >

In der Stiftung Liebenau möchten wir betreute Menschen und Mitarbeitende so gut wie möglich vor der Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus schützen. Außerdem unterstützen wir die Bemühungen der Behörden, die Ausbreitung des Virus zu beschränken. Hier finden Sie ab sofort alle...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Eine Gruppe mit jungen Flüchtlingen aus dem Krisengebiet in der Ukraine ist am Sonntagmorgen in Hegenberg eingetroffen. Der Ankunft gingen Tage der intensiven Vorbereitung, getragen von einer hohen Solidarität voraus.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Zum zweiten Mal beteiligten sich die Frauenbeauftragten der Liebenauer Arbeitswelten mit einer Aktion am 8. März, dem Internationalen Weltfrauentag, in Liebenau.

mehr >

Das Datum 21. März symbolisiert das dreifache Vorhandensein des 21. Chromosomens. Seit 2017 wird daher an diesem Tag der Welt-Down-Syndrom-Tag begangen. In Lindau machen Engagierte der Gruppe „Touchdown 21 mini“ mit Veranstaltungen auf das Thema aufmerksam. Die Veranstalter...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Am Aschermittwoch beginnt für Christinnen und Christen die Fastenzeit, eine Zeit der Buße in Vorbereitung auf den Karfreitag und die Osternacht. Viele nehmen sich vor, in dieser Zeit auf etwas zu verzichten, wie Süßigkeiten oder auch das Handy, oft ohne...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Nachdem im letzten Jahr die inklusive Ferienbetreuung der Stiftung Liebenau für Vor- und Grundschulkinder aufgrund der Pandemie nur bedingt stattfinden konnte, dürfen sich Kinder mit und ohne Einschränkungen in diesem Jahr wieder darauf freuen, in...

mehr >

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN – Gemeinsam mit Bäckereien im Landkreis Ravensburg und dem Bodenseekreis möchte der Ambulante Kinderhospizdienst AMALIE, auf den bundesweiten Tag der Kinderhospizarbeit aufmerksam machen.

mehr >

LANDKREIS TUTTLINGEN – Corona-Zeit bedeutet Einsamkeit. Noch mehr für Menschen mit Beeinträchtigung, welche oft ohnehin schon wenig soziale Kontakte haben und zurückgezogen leben. So entschieden sich die Mitarbeitenden der Ambulanten Dienste der Stiftung Liebenau bereits zum...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Der von der Stiftung Liebenau veranstaltete Fachtag zur Unterstützten Kommunikation (UK) fand coronabedingt online statt. Im digitalen Raum trafen sich mehr als 70 Fachkräfte aus ganz Deutschland, um sich über Kommunikationsformen für Menschen mit schwer...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Aufgrund der großen Nachfrage erweiterte die Stiftung Liebenau im vergangenen Jahr die Samstagsbetreuung für Kinder mit Einschränkungen um ein spezielles Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren. Auch für 2022 sind tolle Aktionstage geplant.

mehr >

BODNEGG – Nach 40 Dienstjahren in der Liebenau Teilhabe verabschiedet sich Margarete Crönert nun als Bereichsleiterin des Fachzentrums Rosenharz in den Ruhestand. Coronabedingt konnte die Verabschiedung nur digital stattfinden, dennoch war sie emotional, berührend und...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Baden-Württembergische Bank (Niederlassung für Unternehmenskunden Ravensburg/Friedrichshafen) unterstützt zum wiederholten Male mit einer Weihnachtsspende in Höhe von 4.000 Euro die Stiftung Liebenau.

mehr >