Aktuelles aus dem Bereich Ausbildung bei der Stiftung Liebenau
Schau her, was es Neues gibt
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Laura Decker ist die Nachwuchsbeauftragte der Liebenau Kliniken. Die gelernte Jugend- und Heimerzieherin informiert junge Berufsanwärter über die Arbeit der Stiftung Liebenau: „Wir suchen motivierte Mitarbeiter, die auch in Zukunft individuelle Räume...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Zahlreicher Nachwuchs: Mehr als 150 neue Azubis, Studenten, Bufdis und FSJ-ler begrüßte die Stiftung Liebenau bei ihrem Ausbildungstag. Unter dem Motto „Social’n’Fun“ konnten die jungen Menschen ihren Arbeitgeber und sich selbst untereinander besser...

mehr >

MECKENBEUREN / LIEBENAU – „wissen was geht!“ Die Ferienaktion der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis führte sieben junge Menschen in die Stiftung Liebenau. Ausbildungen in sozialen Berufen aber auch im grünen Sektor oder im kaufmännischen Bereich sowie Duales Studium – die...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – 35 Jahre lang prägte Hede Miller-Saup eine der wichtigsten Weiterbildungen an der Akademie Schloss Liebenau: Etwa 300 Teilnehmern gab die Supervisorin und Organisationsberaterin das nötige Rüstzeug für die Arbeit in Werkstätten für Menschen mit...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG/ST.GALLENKIRCH – Viele Auszubildende im kaufmännischen Bereich kennen die Liebenau Österreich gemeinnützige GmbH nur von Rechnungsverbuchungen, Fortbildungsorganisation oder aus der Personalabrechnung. Doch was macht eigentlich die Liebenau Österreich genau? Um...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - 18 Schüler der 9. Klasse des Montfort-Gymnasiums Tettnang haben im Rahmen des so genannten Compassion-Projektes ein jeweils einwöchiges Praktikum in verschiedenen Gesellschaften der Stiftung Liebenau absolviert.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – 25 neue Führungskräfte aus verschiedenen Tochtergesellschaften der Stiftung Liebenau in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind zu einem Einführungstag nach Liebenau gekommen. Sie erfuhren, was die Stiftung Liebenau mit europaweit rund 7000...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Für die Nachmittagsgestaltung bietet das Bildungszentrum Bodnegg seinen Schülerinnen und Schülern individuelle Freizeitgemeinschaften. Vier Schüler der Klasse 7 besuchten von Weihnachten bis Ostern die Kreativwerkstatt Rosenharz. Gemeinsam mit den Künstlern...

mehr >

RAVENSBURG – Prominenter Gast beim Auftakt der Veranstaltungsreihe „Stiftung Liebenau im Dialog“: Franz Müntefering, ehemaliger Vizekanzler und früherer SPD-Parteichef, hat im Ravensburger Berufsbildungswerk vor zahlreichen Zuhörern über die Zukunft der Arbeit im Zeichen der...

mehr >

RAVENSBURG – „Jede Menge Möglichkeiten und spannende Aussichten“ bot die Stiftung Liebenau den interessierten Schülerinnen und Schülern vom 22. - 24.02. auf der Bildungsmesse in Ravensburg an.

mehr >

LIEBENAU – Fast ein Jahr lang haben sich sieben Führungskräfte aus Häusern der Pflege der Stiftung Liebenau mit ausgewählten Projekten beschäftigt. In ihrer Rolle als Führungskraft, Bindeglied und Multiplikator zwischen Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern standen ihnen...

mehr >

BODNEGG-ROSENHARZ – Das Fachzentrum Rosenharz der Stiftung Liebenau wird immer internationaler: In diesem Jahr arbeiten in Rosenharz zwanzig internationale Freiwillige und Auszubildende aus elf verschiedenen Nationen in Wohngruppen für Menschen mit Behinderungen.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Zwölf Mitarbeiter von Arbeitsagenturen aus den Landkreisen Ravensburg, Konstanz und dem Bodenseekreis trafen sich zu einer Informationsveranstaltung über Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten im Bereich der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen in der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Ergonomieberatung, Bundesteilhabegesetz, Teamentwicklung: Im neuen Bildungsprogramm 2018 der Akademie Schloss Liebenau (ehemalige Abteilung fortbilden & entwickeln) ist das Spektrum der Fort- und Weiterbildungsangebote wieder vielfältig. Es umfasst Themen...

mehr >

MECKENBEUREN–Nicht nur der Fitness hat die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ gedient: Die 41 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Stiftung Liebenau, die sich für die Aktion angemeldet hatten, haben so viel CO2 eingespart wie 348 Bäume im Jahr aufnehmen können. Insgesamt fuhren...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Breit ist die Palette der Berufe, in denen jetzt 147 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Stiftung Liebenau und ihren Tochtergesellschaften begonnen haben.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Im Rahmen der Ferienaktion „Wissen was geht!“, einer Initiative der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis, hat auch die Stiftung Liebenau ihre Pforten geöffnet und über verschiedene Ausbildungsangebote im sozialen Bereich informiert. Drei junge Schülerinnen...

mehr >

ROSENHARZ/RAVENSBURG – Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Betrieben sollen sich durch eine besondere Form der Kooperation auszeichnen. Die Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH – eine Tochtergesellschaft der Stiftung Liebenau- arbeitet seit fünf Jahren unter anderem mit...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Altenpfleger, Forstwirt oder doch ein Duales Studium? Die Stiftung Liebenau hat 20 verschiedene Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge im Angebot. Diese wurden am 3. und 4. Juli auf der Schüler-Messe „vocatium Bodensee“ in Friedrichshafen vorgestellt.

mehr >

ERISKIRCH - Matthias Strobel hat zum 15. Juni die Einrichtungsleitung im Haus St. Iris in Eriskirch übernommen.

mehr >

TETTNANG - Bereits zum zweiten Mal fand am 31. Mai im Montfortgymnasium in Tettnang eine Berufs- und Studienberatung für interessierte Schüler und Eltern statt. Neben Bildungspartnern wie der IFM Electronic, Leyer Großhandel oder der Volksbank Tettnang war auch die Stiftung...

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Schulabschluss, Studium abgeschlossen oder fertige Berufsausbildung – und dann? Natürlich könnte man direkt arbeiten gehen oder ein Studium anfangen, aber wenn man Abwechslung sucht, noch nicht weiß was man tun soll, sich orientieren möchte oder ganz...

mehr >

AMTZELL – Zu einer kleinen, aber feinen schulinternen „Bildungsmesse“ hatte das ländliche Schulzentrum Amtzell die Stiftung Liebenau eingeladen. Vor allem Berufe in der Pflege standen auf dem Programm.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Die Auszubildenden Philip Staiber, Moritz Wingartz und Frank Mussek von den Liebenauer Forstbetrieben haben beim Landeswettbewerb am Forstlichen Ausbildungszentrum im badischen Gengenbach mitgemacht. Staiber ergatterte sogar den dritten Platz und darf zum...

mehr >

RAVENSBURG – 39 Mitarbeiter der Liebenau Berufsbildungswerk gemeinnützige GmbH – so viele wie noch nie – haben in Ravensburg ihr Dienstjubiläum zwischen zehn und 35 Jahren gefeiert. „Dies ist ein Moment, um Danke zu sagen“, erklärte Geschäftsführer Herbert Lüdtke. Das Fest zum...

mehr >

WEINGARTEN - "Hunger und Hirn" - so lautet nicht das Motto eines neuen Krimis auf der Bestsellerliste. Unter diesem Motto lädt die Hochschule Ravensburg-Weingarten regelmäßig Unternehmensvertreter zum Kontakt mit interessierten Studenten ein - so auch am 26. April 2017 die...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Der Austausch und das gegenseitige Kennenlernen standen auch in diesem Jahr im Mittelpunkt beim Einführungstag für Führungskräfte der Stiftung Liebenau. 25 Mitarbeiter der mittleren und oberen Ebene, die im Laufe des letzten Jahres eine Führungsposition...

mehr >

MECKENBEUREN-LiEBENAU - Rund 35 Jungen haben sich für den so genannten Boys’Day in Einrichtungen der Stiftung Liebenau angemeldet. Sie nutzten die Gelegenheit den Profis in Altenpflegeheimen und Einrichtungen für Menschen Behinderung über die Schulter zu schauen. Auch im Gespräch...

mehr >

LIEBENAU - Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen: Am Stand der Stiftung Liebenau auf der Bildungsmesse Ravensburg 2017 hatten beim Speed Puzzle drei Jugendliche die Nase vorn.

mehr >

RAVENSBURG - Das Institut für Soziale Berufe in Ravensburg feiert sein 45-jähriges Jubiläum und präsentiert bei diesem Anlass auch den neu errichteten Erweiterungsbau.

mehr >

RAVENSBURG - Diana Schnetz ist die Tagessiegerin am Stand der Stiftung Liebenau auf der Bildungsmesse Ravensburg. Sie freute sich über ihren Preis: Zwei Eintrittskarten für den Europapark.

mehr >

LEUTKIRCH – Über den Einsatz junger Freiwilliger informierte sich Petra Krebs (MdL) im Haus St. Katharina der Stiftung Liebenau Teilhabe (ehemals St. Gallus-Hilfe) in Leutkirch: Bei ihrem Besuch sprach sie mit Vertreterinnen der Freiwilligendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Ein rundes Jubiläum feierten 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung Liebenau. Ein Nachmittag, der ganz im Zeichen der Wertschätzung stand.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Vom Bodensee bis ins Allgäu und vom Stuttgarter Raum bis nach Bayern: Die neuen Auszubildenden der Stiftung Liebenau und ihrer Tochtergesellschaften beginnen ihre Ausbildung an den verschiedensten Standorten. Die Palette der Ausbildungsberufe ist groß.

mehr >

MECKENBEUREN/LIEBENAU – Sie wollen einen sozialen Beruf erlernen, aber wie schaut der Arbeitsalltag aus? Acht Jugendliche haben am Schnuppertag „Wissen was geht!“ in der Stiftung Liebenau teilgenommen. „Wissen was geht!“ ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH...

mehr >

MECKENBEUREN – Zahlreiche Besucher haben am Stand der Stiftung Liebenau beim spannenden Gewinnspiel teilgenommen.

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN - Bei allen Teilnehmern an unserem Schätzspiel bedanken wir uns recht herzlich. Es hat uns Spaß gemacht, dabei mit Euch in Kontakt zu kommen.

mehr >

RAVENSBURG - Über die zahlreichen Besucher an unserem Ausbildungsstand und über das damit verbundene Interesse an der Stiftung Liebenau haben wir uns sehr gefreut.

mehr >