aktuelles karriere

Schau her, was es Neues gibt

Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Wie in fast allen Ferien, bietet die Stiftung Liebenau auch in den Herbstferien ein Ferienprogramm an.

mehr >

RAVENSBURG – Mit den Wirkungen und Folgen von Trauma beschäftigten sich 130 Fachkräfte aus sozialen Bereichen bei einem Fachtag, organisiert von der Fachschule für Heilpädagogik am Institut für Soziale Berufe (IfSB) in Ravensburg. In zwei Fachvorträgen und anschließenden...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU - Am 10.10. ist der Welttag der seelischen Gesundheit. Aus diesem Anlass haben wir mit Stefan Meir aus der St. Lukas-Klinik gesprochen.

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Erneut unter den Bedingungen der Pandemie haben Auszubildende in den verschiedenen Geschäftsfeldern und Einrichtungen der Stiftung Liebenau ihre berufliche Zukunft begonnen. Trotz aller Corona-bedingten Schwierigkeiten, ist es gelungen, die Mehrzahl der...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Seit eineinhalb Jahren befindet sich die Welt im pandemiebedingten Ausnahmezustand: Erkrankungen, Todesfälle, Lockdowns, Mutanten und die Debatten um das Impfen, an keiner Branche geht die Pandemie vorbei. Einen besonderen Status hat die Pflegebranche, die...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Schnell noch eine bequeme Hose anziehen, das Handy auf lautlos stellen, zwei dicke Wälzer aus dem Regal nehmen und die Yogastunde kann losgehen. Die Bücher stammen aus dem heimischen Bücherregal, denn die Yogastunde findet in den eigenen vier Wänden statt,...

mehr >

In der Stiftung Liebenau möchten wir betreute Menschen und Mitarbeitende so gut wie möglich vor der Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus schützen. Außerdem unterstützen wir die Bemühungen der Behörden, die Ausbreitung des Virus zu beschränken. Hier finden Sie ab sofort alle...

mehr >

ÖSTERREICH – Um eine gute Betreuung im solidarischen Miteinander zu gewährleisten, braucht es Fachwissen, Empathie sowie viele neue Ideen, und das rund um die Uhr. Träger dieser Ressourcen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit sie ihre Potenziale zum Wohle der von...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – In wenigen Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr. Trotz aller Corona-bedingten Schwierigkeiten ist es gelungen, die Mehrzahl der Ausbildungsplätze und FSJ-Stellen in den Einrichtungen der Stiftung Liebenau zu besetzen. „Dies zeigt, dass die Sicherheit,...

mehr >

KRESSBRONN – Kalt war es, als Florabel Zaragoza in Deutschland ankam. Bei der Landung des Flugzeugs sah sie den ersten Schnee ihres Lebens – ein unvergesslicher Eindruck. Mehr als 10 000 Kilometer hatte die junge Filipina zurückgelegt, um Pflegefachkraft zu werden.

mehr >

MECKENBEUREN-HEGENBERG – Wie in fast allen Ferien, bietet die Stiftung Liebenau zusammen mit Kooperationspartnern auch im Sommer ein Ferienprogramm an. Wer Lust und Zeit hat, im Betreuungsteam mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen. Gesucht werden noch Ehrenamtliche für die...

mehr >

MECKENBEUREN/LIEBENAU – Welcher Berufstätige erinnert sich nicht an seine Ausbildung? Die floskelhaften Weisheiten der Vorgesetzten, dass Lehrjahre keine Herrenjahre seien, und das Lehrgeld, das man allzu oft gezahlt hat. Was im Kanon der als lästig empfundenen Pflichten...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll, ist nicht leicht, besonders nicht in Corona-Zeiten. Die Stiftung Liebenau unterstützt bei der Berufsorientierung und informiert im Frühling bei virtuellen Ausbildungsmessen über die vielfältigen...

mehr >

Ausbildung oder Studium? Ein FSJ? Oder erstmal gar nix? Am Anfang des Berufswegs stehen viele Fragen.

mehr >

MECKENBEUREN/RAVENSBURG – Für viele Närrinnen und Narren wird diese Woche eine andere werden als sonst in diesen Tagen. So auch für Inge Großmann. Es wird ruhig bleiben, so ganz ohne Fasnet. Kein Maskenabstauben, keine Narrensprünge, kein Weiberball.

mehr >