Neueste Meldungen aus der Stiftung Liebenau Gesundheit
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die St. Lukas-Klinik der Stiftung Liebenau hat für ihren dritten internationalen Fachtag drei herausragende Persönlichkeiten für aktuelle Vorträge mit hohem Praxisbezug gewinnen können. „Bindung, Autismus und Problemverhalten bei intellektueller und...

mehr >

In der Stiftung Liebenau möchten wir betreute Menschen und Mitarbeitende so gut wie möglich vor der Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus schützen. Außerdem unterstützen wir die Bemühungen der Behörden, die Ausbreitung des Virus zu beschränken. Hier finden Sie ab sofort alle...

mehr >

VOGT – Aus langen Bambusstäben, feinen Fäden und weiß-glänzendem Papier haben Daniela Wengert und Mirjam Kollmer vom Wohnheim St. Helena der Stiftung Liebenau ein Kunstobjekt für das katholische Gemeindehaus in Vogt geschaffen. Es trägt den Titel: „Gegen den Strom.“

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Nach 23 Jahren verabschiedet sich Irmgard Möhrle-Schmäh zum 1. April 2022 aus der Stiftung Liebenau. Die 46-Jährige, die verschiedene Leitungsfunktionen bekleidet hatte, seit 2015 Geschäftsführerin der Liebenau Kliniken und seit 2021 auch der Liebenau...

mehr >

RAVENSBURG – In der Stiftung Liebenau kam das Christkind in diesem Jahr schon kurz vor Weihnachten.

mehr >