Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Tagesklinik Liebenau

Meckenbeuren

Daten

  • Teilstationäres Angebot der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Eröffnung September 2018
  • Für 8 Patientinnen und Patienten im Alter zwischen 5 und 15 Jahren
  • Therapiezeiten: Montag bis Freitag

Adresse

Tagesklinik Liebenau
Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren
Deutschland
Tel: +49 7542 10-5395
E-Mail: kjpp.kliniken@stiftung-liebenau.de

zum Routenplaner

Tagesklinik Liebenau

Aufgrund der sich weiter ausbreitenden hochansteckenden Omikron-Variante des Corona-Virus werden unsere Vorgaben bezüglich der Behandlung und den Besuchen bei unseren stationären Patientinnen und Patienten regelmäßig angepasst. Eine Ausbreitung des Virus in der Klinik ist aber dennoch nicht sicher zu verhindern. Unter Einhaltung bestimmter Bedingungen und rechtzeitiger Vorankündigung ist ein Besuch in unseren Einrichtungen möglich. Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass eine Impfung Ihr Kind vor einer schweren Erkrankung mit Corona-Viren schützen kann. Nähere Details, u.a. die aktuelle Impfempfehlung der STIKO für Kinder ab 5 Jahren, finden Sie unter den Informationen zum Umgang mit Corona in der St. Lukas-Klinik.

 

Unsere Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie wurde im September 2018 eröffnet. Unser Ziel ist die wohnortnahe Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderungen und Entwicklungsstörungen, die unter zusätzlichen psychiatrischen Störungen wie schweren Aufmerksamkeitsstörungen, Autismusspektrumstörungen, Ticstörungen, Depressionen, Ängsten, Zwängen oder Impulskontrollstörungen leiden oder schwere Kommunikationsschwierigkeiten zeigen, die aber nicht zwingend vollstationär behandelt werden müssen.

 

Im tagesklinischen Alltag ergänzen wir nach ausführlicher Diagnostik verschiedene Therapieansätze im Rahmen einer multimodalen Therapie. Wir kombinieren verhaltenstherapeutische, tiefenpsychologisch fundierte und systemische psychotherapeutische Behandlungsstrategien mit pädagogischen und heilpädagogischen sowie kunst-, musik-, bewegungs- und ergotherapeutischen Therapieelementen.

 

Alle Behandlungsschritte werden von einem multiprofessionellen Team in Absprache mit den Eltern und den beteiligten Bezugssystemen fortentwickelt. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche werden von sonderpädagogisch qualifizierten Lehrkräften der Don-Bosco-Schule Hegenberg in der Schule für Kranke individuell unterrichtet.

 

Das teilstationäre Angebot bietet Behandlungsmöglichkeiten für acht Patientinnen und Patienten im Alter zwischen 5 und 15 Jahren aus den umliegenden Landkreisen. Ein wesentlicher Vorteil der tagesklinischen Behandlung ist die Möglichkeit einer engen Zusammenarbeit mit dem sozialen Umfeld der Kinder und Jugendlichen.

Unser Behandlungsspektrum

Behandlungsindikationen

Diagnostische Maßnahmen

Therapien

Nachsorge

Informationen für Angehörige – FAQs

Katharina Kraft
Katharina Kraft

Liebenau Kliniken

gemeinnützige GmbH

Chefärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-5395

Telefax +49 7542 10-985395

kjpp.kliniken@stiftung-liebenau.de

 

Dr. Elisabeth Föll
Dr. Elisabeth Föll

Liebenau Kliniken

gemeinnützige GmbH

Ltd. Oberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-5395

Telefax +49 7542 10-985395

kjpp.kliniken@stiftung-liebenau.de

 

Impressionen aus der Tagesklinik Liebenau

Downloads

Datenverarbeitung — Patienteninformation

pdf, 157 KB