Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Entlassmanagement Krankenhaus

Die Entlassung unserer Patienten wird von unseren multiprofessionellen Teams sorgfältig vorbereitet. Mit Blick auf unsere Spezialisierung und unser Leistungsspektrum beziehen wir bei Bedarf die gesetzlichen Vertreter und Betreuer bei der Entlassplanung mit ein, um  – falls erforderlich  – eine optimale Anschlussversorgung zu gewährleisten.

 

Damit wir im Rahmen des Entlassmanagements alle notwendigen Daten an Nachversorger weiter geben können, ist eine schriftliche Einwilligung unserer Patienten bzw. deren gesetzlicher Vertreter erforderlich. Die hierfür notwendigen Unterlagen erhalten Sie bei geplanten Aufnahmen mit der Einladung bzw. spätestens am Aufnahmetag in der Patientenverwaltung.

 

Zur Vorabinformation haben wir für Sie hier die Unterlagen zum Download bereitgestellt.

Entlassmanagement – Patienteninformation

pdf, 492 KB

Entlassmanagement – Einwilligung

pdf, 671 KB