Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume

Wie möchten Sie Ihr Leben gestalten, wenn Sie älter werden? Wo und wie möchten Sie wohnen? Wie möchten Sie versorgt, betreut und gegebenenfalls gepflegt werden? 

 

Altern und alt sein bringt bestimmte Veränderungen mit sich. Aber jeder hat eine Vorstellung, wie er im Alter leben möchte: Wir wünschen uns ein selbstbestimmtes Älterwerden. Wir wünschen uns, dass unsere im Lauf des Lebens erworbene Kompetenz, Autonomie und Eigenverantwortung respektiert und anerkannt wird. Wir denken an passende Wohnformen und Lebensräume, die uns Heimat werden – allein oder mit anderen zusammen. Und wir erhoffen uns gezielte Hilfen, wenn die Dinge des Alltags uns nicht mehr so leicht von der Hand gehen und zugewandte Pflege, wenn wir sie brauchen.

 

Sie finden auf unserer Webseite vielfältige und bedürfnisorientierte Angebote. Zudem stellen wir Ihnen unsere Philosophie und unsere Werte vor. Wenn Sie Fragen haben oder sich für eines unserer Angebote interessieren, beraten wir Sie gern.

 

Die Stiftung Liebenau arbeitet sehr eng mit der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist sowie deren Tochter, der Heilig Geist – Leben im Alter gemeinnützige Gesellschaft zusammen, diese Angebote sind ebenfalls auf unserer Webseite aufgeführt. Selbstverständlich stehen die Häuser und Einrichtungen allen, konfessions- und religionsübergreifend, offen.

Broschüre LebensWert

Leben und Wohnen im Alter

ebook
pdf, 2 MB

Kontaktdaten

Pflege und Lebensräume

pdf, 1 MB

Broschüre

Lebensräume für Jung und Alt

ebook
pdf, 4 MB

Broschüre

Quartiersarbeit

pdf, 4 MB

Aktuelles

FRIEDRICHSHAFEN – Das stationäre Hospiz im Franziskuszentrum Friedrichshafen begleitet und unterstützt seit 20 Jahren schwer kranke Menschen, die vom...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Die Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume ehrte ihre Jubilare. 105 Mitarbeiter blickten zurück auf 10 bis 40 Arbeitsjahre...

mehr >

MECKENBEUREN – Zahngesundheit ist keine Frage des Alters, sondern ist in jeder Lebensphase wichtig. Doch gerade für ältere Menschen, die in einem Haus...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – „Guten Tag, Stiftung Liebenau. Ich freue mich sehr, heute hier zu sein!“ Ein bisschen schnarrt die Stimme noch, aber wenn er...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Das Werksorchester der MTU Friedrichshafen gab am 14. Oktober zu Ehren des 20-jährigen Jubiläums des stationären Hospizes im...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Von der „Zauberflöte“ über „Romeo und Julia“ bis hin zu „La Bohème“ – das Internationale Opernstudio der Staatsoper Stuttgart...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Ende September lud die Stiftung Liebenau zum Fachtag der Seelsorgebeauftragten in das Liebenauer Schloss ein. Zentrale Themen...

mehr >

OBERHAUSEN – Vor zehn Jahren wurden in Oberhausen die „Lebensräume für Jung und Alt“ eingeweiht – ein Wohnprojekt das Generationen unter einem Dach...

mehr >

OBERTEURINGEN – Kommunen, freie soziale Träger und ehrenamtliche Bürger kümmern sich im Verbund mit staatlichen Leistungen gemeinsam um Themen wie...

mehr >

OWINGEN - Die Stiftung Liebenau errichtet in der Owinger Grünwinkelstraße ein „Haus der Pflege“ mit 30 Plätzen. Aufgeteilt in zwei Wohngemeinschaften...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Sterben und Tod stehen am Ende jeden Lebens. Wir alle wissen das. Und doch ist es für viele Menschen ein schwieriges Thema. Im...

mehr >

RAVENSBURG – Wenn in Ravensburg Rutenfest ist, hält auch Eugen Reutlinger nichts in seiner Wohnung. Seit fast fünf Jahren lebt der 85-Jährige im Haus...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Am 17. Juli 2018 lud die Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume zum Fachtag der Gemeinwesenarbeiterinnen und -arbeiter (GWA)...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN – Seit 25 Jahren engagieren sich Freiwillige im Bürgerbüro Kontakt 3 in Friedrichshafen. Das ist ein wahrer Grund zur Freude und wurde...

mehr >

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Vom 18. bis 20. Juni waren acht Hausleiterinnen und Hausleiter des Bereichs Wohnen mit Service der Bremer Heimstiftung zu...

mehr >

STUTTGART – Am 21. Juni 2018 trafen sich die Führungskräfte der Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume und der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist...

mehr >

OBERTEURINGEN – Mit dem „Haus am Teuringer“ ist das Herzstück eines neuen Quartiers und ein weiterer wichtiger Baustein für ein inklusives...

mehr >

RAVENSBURG/BURGAS (BULGARIEN) – Bildung, Teilhabe, Pflege: Snezhana Vitanova und Radka Georgieva, Fachkräfte im Kinderzentrum Roncalli am Schwarzen...

mehr >

LIEBENAU/OTTOBEUREN – Der Markt Ottobeuren und die Stiftung Liebenau errichten zusammen eine Mehrgenerationen-Wohnanlage nach dem Konzept der...

mehr >

WEIDENBACH – Der Bau des „Hauses der Pflege“ in Weidenbach ist mit einem offiziellen Spatenstich gestern gestartet worden. 34 ältere Bürger und...

mehr >