Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Stiftung Liebenau Pflege und Lebensräume

Wie möchten Sie Ihr Leben gestalten, wenn Sie älter werden? Wo und wie möchten Sie wohnen? Wie möchten Sie versorgt, betreut und gegebenenfalls gepflegt werden? 

 

Altern und alt sein bringt bestimmte Veränderungen mit sich. Aber jeder hat eine Vorstellung, wie er im Alter leben möchte: Wir wünschen uns ein selbstbestimmtes Älterwerden. Wir wünschen uns, dass unsere im Lauf des Lebens erworbene Kompetenz, Autonomie und Eigenverantwortung respektiert und anerkannt wird. Wir denken an passende Wohnformen und Lebensräume, die uns Heimat werden – allein oder mit anderen zusammen. Und wir erhoffen uns gezielte Hilfen, wenn die Dinge des Alltags uns nicht mehr so leicht von der Hand gehen und zugewandte Pflege, wenn wir sie brauchen.

 

Sie finden auf unserer Webseite vielfältige und bedürfnisorientierte Angebote. Zudem stellen wir Ihnen unsere Philosophie und unsere Werte vor. Wenn Sie Fragen haben oder sich für eines unserer Angebote interessieren, beraten wir Sie gern.

 

Die Stiftung Liebenau arbeitet sehr eng mit der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist sowie deren Tochter, der Heilig Geist – Leben im Alter gemeinnützige Gesellschaft zusammen, diese Angebote sind ebenfalls auf unserer Webseite aufgeführt. Selbstverständlich stehen die Häuser und Einrichtungen allen, konfessions- und religionsübergreifend, offen.

Stiftung Liebenau Broschüre LebensWert

ebook
pdf, 2 MB

Broschüre Lebensräume für Jung und Alt

ebook
pdf, 4 MB

Aktuelles

OBERTEURINGEN – Mit dem „Haus am Teuringer“ ist das Herzstück eines neuen Quartiers und ein weiterer wichtiger Baustein für ein inklusives...

mehr >

RAVENSBURG/BURGAS (BULGARIEN) – Bildung, Teilhabe, Pflege: Snezhana Vitanova und Radka Georgieva, Fachkräfte im Kinderzentrum Roncalli am Schwarzen...

mehr >

LIEBENAU/OTTOBEUREN – Der Markt Ottobeuren und die Stiftung Liebenau errichten zusammen eine Mehrgenerationen-Wohnanlage nach dem Konzept der...

mehr >

WEIDENBACH – Der Bau des „Hauses der Pflege“ in Weidenbach ist mit einem offiziellen Spatenstich gestern gestartet worden. 34 ältere Bürger und...

mehr >

ROSENHARZ/FRIEDRICHSHAFEN – Farbenstarke Bilder aus der Kreativwerkstatt Rosenharz sind in die Wohnanlage „Leben am See“ St. Antonius eingezogen. Die...

mehr >

LIEBENAU – Fast ein Jahr lang haben sich sieben Führungskräfte aus Häusern der Pflege der Stiftung Liebenau mit ausgewählten Projekten beschäftigt. In...

mehr >

WIBLINGEN – Die Bauarbeiten für das Olga und Josef Kögel-Haus für Wohnen, Pflege und Begegnung in Wiblingen haben begonnen. Bauherren sind die „Olga...

mehr >

STUTTGART/TETTNANG – Ein Wohnquartier besonderer Art entsteht zurzeit in Tettnang. Mehrere Akteure, darunter auch die Stiftung Liebenau, haben sich...

mehr >

FRIEDRICHSHAFEN/ERISKIRCH – Ein Blick in den vollen Terminkalender von Brigitte Herbrich aus Eriskirch zeigt, dass der Ruhestand alles andere als...

mehr >

OBERTEURINGEN – Das neu erstellte Haus der Pflege St. Raphael mit 45 Plätzen für ältere Menschen ist feierlich eingeweiht worden. Neun Bewohner leben...

mehr >

AILINGEN/OBERTEURINGEN – Ihren Besuch verschiedener Einrichtung der Stiftung Liebenau nutzte die Wangener Landtagsabgeordnete Petra Krebs von Bündnis...

mehr >

MAIKAMMER – Demografische und soziale Entwicklungen fordern neue Denkansätze. Gleichzeitig sind aber besonders praktische und praktikable Antworten...

mehr >

KISSLEGG – Im Rahmen einer Feier im Schloss Kißlegg ehrte die Stiftung Liebenau Pflege ihre langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die 66...

mehr >

RAVENSBURG/LIEBENAU – Thomas Stocker führt seit 1990 das Adolf-Gröber-Haus der Stiftung Liebenau Pflege in Weingarten. Im Jahr 2005 wurde er zum...

mehr >

ERISKIRCH – Vor zehn Jahren haben die Stiftung Liebenau und die Gemeinde Eriskirch mit der Umsetzung des Konzepts der „Lebensräume für Jung und Alt“...

mehr >

BREGENZ – Gemeinsam mit Dr. Hans-Peter Lorenz, Geschäftsführer der Vogewosi, und Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser hat Bürgermeister DI Markus...

mehr >

MENGEN – Die Aktivierungs- und Bewegungsgruppe „Lichtblick“ in Mengen bietet älteren Menschen ein vielseitiges Programm, in dem Begegnung,...

mehr >

BAD WURZACH – Seit über 535 Jahren hat das Stift zum Heiligen Geist seinen Platz in der Stadt Bad Wurzach. Im Januar 2004 übernahm die Heilig Geist –...

mehr >

Mit dem Grundlagenvertrag zwischen der Stiftung Liebenau und der Gemeinde Egling ist der Weg frei für das Sozial- und Pflegezentrum. Das Konzept...

mehr >

Als einen wichtigen Tag für die Marktgemeinde Flachslanden bezeichnete Bürgermeister Hans Henninger die Unterzeichnung des Grundlagenvertrages mit der...

mehr >

Termine

11. September Festakt zum 20jährigen Bestehen des Hospizes – nur für geladene Gäste
Pflege und Lebensräume
Friedrichshafen
ab 18:00 Uhr
mehr >
Sterben und Tod stehen am Ende jeden Lebens. Wir alle wissen das. Und doch sind das Sterben und...
14. Oktober Benefizkonzert des Werksorchester der MTU Friedrichshafen
Pflege und Lebensräume
Friedrichshafen
ab 16:00 Uhr
mehr >
Sterben und Tod stehen am Ende jeden Lebens. Wir alle wissen das. Und doch sind das Sterben und...
28. Oktober Abschlussgottesdienst zum 20jährigen Bestehen des Hospizes im Franziskuszentrum
Pflege und Lebensräume
Friedrichshafen
ab 09:30 Uhr
mehr >
Sterben und Tod stehen am Ende jeden Lebens. Wir alle wissen das. Und doch sind das Sterben und...
Alle Termine anzeigen >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01