Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf

Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB & VAB-O)

Ulm

Daten

  • Vermittlung von beruflichen Schlüsselqualifikationen
  • Zusatzprüfung zum Hauptschulabschluss
  • Erreichen der Ausbildungsreife
  • berufliche Neigungen und Interessen entdecken

Adresse

Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB & VAB-O)
Schillerstraße 15
89077 Ulm
Deutschland

zum Routenplaner

Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (VAB & VAB-O)

Für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf gibt es an der Max-Gutknecht-Schule in Ulm die einjährige Sonderberufsfachschule.

 

Es besteht das Angebot der Zusatzprüfung zum Erreichen eines dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstandes.

Ziele:

  • Erreichen der notwendigen Ausbildungsreife und Hilfestellung bei der persönlichen Entwicklung
  • Kennenlernen verschiedener Ausbildungsberufe
  • In Betriebspraktika berufliche Neigungen, Interessen entdecken und Erfahrungen sammeln
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktika-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • weitere Informationen zum Ablauf der Berufsorientierung

 

 

Unterrichtsfächer im VAB:

  • Arbeitsfeldbezogener Bereich
  • Lebensweltbezogene Kompetenz 
  • Sprach- und Rechenkompetenz 
  • Projektkompetenz mit Sozialkompetenz 
  • Computeranwendungen
  • Praktikumsbezogene Kompetenz 

 

 

Berufspraktische und Berufsfachliche Kompetenz in den Bereichen:

  • Nahrung: Bäckerei, Großküche, Service/Gastronomie
  • Hauswirtschaft
  • Verkauf/Handel
  • Handwerk: Holz, Farbe
  • Zusatzprogramm: Mathematik, Fachrechnen, Deutsch, Englisch, Religion und Sport 

 

 

Dauer:

Das VAB dauert ein Schuljahr

Max-Gutknecht-Schule

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Max-Gutknecht-Schule

Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-0
Telefax +49 731 15 93 99-111

info@mgs-ulm.de

www.mgs-ulm.de

Carina Högel

Liebenau Berufsbildungswerk

gemeinnützige GmbH

Max-Gutknecht-Schule
Leitung Sonderberufsfachschule
Schillerstr. 15
89077 Ulm
Telefon +49 731 15 93 99-202
Telefax +49 751 15 93 99-111

carina.högel@stiftung-liebenau.de

Aktuelles