Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
Zurück
12. Mai
Liebenauer Konzerte 2019 – "Lieder zu Sagen und Märchen"
ab 16:00 Uhr
Ganztags
Das Bild zeigt Maria Hegele und Anna-Magdalena PerweinMaria Hegele und Anna-Magdalena Perwein

MECKENBEUREN-LIEBENAU – Unter dem Motto „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten – Lieder zu Sagen und Märchen“ mit  Maria Hegele, Anna-Magdalena Perwein und Susanna Klovsky lädt die Stiftung Liebenau am Sonntag, 12. Mai 2019 um 16 Uhr in das Schloss Liebenau ein.

 

Das Liebenauer Konzert ist inspiriert von alten Sagen und Märchen zu den mysthischen Wesen der Hexen, Nixen und Geister. Gerade in der deutschen Romantik finden sich diese Wesen in den Liedern bekannter Komponisten wie Robert Schumann und Felix Mendelssohn wieder. Bis heute fasziniert uns die geheimnisvolle Aura, die die Sagen um Hexen und Nixen umgibt. Die examinierten Gesangsstudentinnen des Mozarteums Salzburg, Maria Hegele und Anna-Magdalena Perwein, führen uns mit der Pianistin Susanna Klovsky auf eine aufregende Reise durch diese mysthische Welt.

 

Durch die Liebenauer Konzerte möchte die Stiftung Liebenau Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit geben, Musik zu erleben.

 

Liebenauer Konzerte – Aus Sagen und Märchen

Maria Hegele (Mezzosopran), Anna-Magdalena Perwein (Sopran), Susanna Klovsky (Klavier)

Sonntag, 12. Mai 2019 um 16 Uhr

Schloss Liebenau, Meckenbeuren-Liebenau

Veranstalter: Stiftung Liebenau, Siggenweilerstraße 11, 88074 Meckenbeuren

 

Eintritt frei! - Spenden sind willkommen.

Zurück