Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>
Zurück
09. Juli 2021
Gemeinsam gegen Barrieren
Überlingen
ab 13:00 - 19:00 Uhr
Ganztags
Kleine, bunte Lego-Rampen helfen Menschen im Rollstuhl oder mit Kinderwagen einzelne Stufen zu überwinden.Kleine, bunte Lego-Rampen helfen Menschen im Rollstuhl oder mit Kinderwagen einzelne Stufen zu überwinden.

Gemeinsam etwas zu gestalten macht Spaß und bewirkt dabei oft noch Gutes. Im Rahmen der Inklusiven Landesgartenschau Überlingen der Stiftung Liebenau und ihren Partnern, entstehen, unter Mithilfe vieler Interessierter, Rampen aus Lego. Außerdem können viele verschiedene Menschen am Cover für das Inklusionslied der Inklusiven Landesgartenschau mitgestalten. Die Aktionen steigen am Freitag, 9. Juli beim Pavillon vom Bodenseekreis im Uferpark.

 

Einfach, bunt und unkompliziert

Wer kennt sie nicht: kleine Stufen an Geschäftseingängen oder öffentlichen Gebäuden. Menschen, die mobil sind, nehmen sie oft gar nicht wahr. Für Menschen im Rollstuhl, mit Rollator oder Familien mit Kinderwagen bilden oft schon niedrige Hindernisse unbequeme oder gar unüberwindbare Barrieren. Auf der Landesgartenschau können alle, die Interesse haben, etwas dagegen tun, in dem sie gemeinsam mobile Lego-Rampen bauen. Zwei solcher Rampen können an eine Stufe angelegt werden, die mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen überwunden werden kann.

 

Graffiti für die inklusive Musik

Viele Beteiligte in der Stiftung Liebenau haben gemeinsam ein Inklusionslied geschrieben, vertont und aufgenommen. Die CD steht kurz vor ihrer Fertigstellung. Für das Musik-Video braucht es noch ein Banner, das ebenfalls unter Mithilfe vieler Menschen entstehen soll. Jeder der will, ob Groß oder Klein, mit oder ohne Einschränkungen, kann bei der Graffiti-Aktion, unter Anleitung des Grafikers Andi Sisic, mitmachen. Die Evangelische Jugend Überlingen-Stockach unterstützt die Aktionen.

 

Mitmach-Aktionen: Lego-Rampen bauen und Graffiti sprayen
 

Termin: Freitag, 9. Juli von 13 bis 19 Uhr

Ort: Landesgartenschau Überlingen, Landkreispavillon des Bodenseekreises, Uferpark

 

Bauanleitung für Lego-Rampen in Leichter Sprache

Zurück