Fachtag  "Zukunft Pflege 2035"

Fachtag

"Zukunft Pflege 2035"

Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Hier geht's direkt zum Livestream >

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Länder und Kantone in der Vierländerregion Bodensee befinden sich mittlerweile im dritten Pandemiejahr und der Umgang hiermit prägt das Handeln aller Akteurinnen und Akteure im Pflege- und Gesundheitsbereich. 

 

Die grundlegenden Herausforderungen für die Pflege- und Gesundheitssysteme bestehen weiterhin fort. Durch das Brennglas Corona sind sie teilweise noch deutlicher zu Tage getreten. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung, dem Fachkräfteengpass, sich wandelnder Vorstellungen und Ansprüche von Klientel und Mitarbeitenden und der Technisierung und Digitalisierung stellt sich dieser Tage umso mehr die Frage: Wie sieht die Zukunft der Pflege 2035 aus? 

 

Im Jubiläumsjahr der IBK freuen wir uns sehr, diese länderübergreifende Fachtagung in hybrider Form anbieten zu können. Teile der Veranstaltung können online im Livestream verfolgt werden. 

 

Wir freuen uns darauf, Sie entweder vor Ort oder bei der Online-Übertragung begrüßen zu dürfen!

Die Tagung ist unentgeltlich – Die Teilnehmerzahl begrenzt. 

Ansprechpartnerin bei Rückfragen

Blandine Fachbach
Blandine Fachbach

Stiftung Liebenau

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-1149

Telefax +49 7542 10-981149

blandine.fachbach@stiftung-liebenau.de

Tagungsprospekt zum Download

ibk fachtag 2022

Tagungsprospekt IBK-Fachtag 2022

pdf, 700 KB